Kirche Santa Maria di tutte le Grazie (Heilige Maria aller Gnaden)



Die Kirche Santa Maria di tutte le Grazie liegt am nordwestlichen Ende des Dorfes und gehört zum Basilienkloster. Die 1501 erbaute Kirche besteht aus einem einzigen Kirchenschiff mit sechs kleinen Seitenkapellen. Das Mittelschiff wird durch die Vima einer Ikonostase mit Gemälden aus dem 17. und 18. Jahrhundert geteilt, die einst zur Ikonostase der griechischen Matrix des Heiligen Nicolò gehörten. An den Wänden des Kirchenschiffes und in der Vima können sechs Medaillons der Heiligen griechischen Väter bewundert werden, die von Olive und Francesco Sozzi gemalt wurden.

Informazioni generali


Teilen

BLEIBEN SIE ÜBER UNSERE VERANSTALTUNGEN INFORMIERT

Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken und abonnieren Sie unseren Newsletter