KIRCHE SAN GIOVANNI DEI LEBBROSI

Die Kirche San Giovanni deiLebbrosi wurde 1071 von Ruggiero I. aus Sizilien erbaut. Der Bau wurde erst 1150 abgeschlossen, als ein Leprosorium annektiert wurde. Das Gebäude ist von sizilianischer – normannischer Architektur, mit einem lateinischen Kreuz von drei Kirchenschiffen. Der Altar ist mit einem Kruzifix aus dem 15. Jahrhundert geschmückt, auf der rechten Seite sind die Überreste einer arabischen Konstruktion, das Schloss von Iehia.
Die Kirche wird nicht immer in Touristenrouten berücksichtigt, ist aber aufgrund ihrer Geschichte und ihres Kontexts interessant.

Informazioni generali


Teilen

BLEIBEN SIE ÜBER UNSERE VERANSTALTUNGEN INFORMIERT

Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken und abonnieren Sie unseren Newsletter