Mutterkirche San Giuseppe e Santo Stefano

Die Mutterkirche Campofiorito ist Santo Stefano und San Giuseppe gewidmet und wurde 1804 erbaut. Sie hat ein einziges Kirchenschiff mit Seitenaltären und halbrunder Apsis. In der Mitte des Chores zeigt der barocke Altar die Statue des heiligen Josef, die von Bagnasco angefertigt wurde. Auf der gegenüberliegenden Wand befindet sich die Kanzel aus Massivholz und der Marmoraltar mit der Statue der Madonna del Rosario (Jungfrau vom Rosenkranz), die Statue der Heiligen Lucia und schließlich den Gipsaltar mit der Statue des Heiligen Antonius von Padua. Die Kirche wurde von 1832 bis 1865 genutzt, um die Toten zu begraben.

Informazioni generali


Teilen

BLEIBEN SIE ÜBER UNSERE VERANSTALTUNGEN INFORMIERT

Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken und abonnieren Sie unseren Newsletter