Kirche Sant’Atanasio



Die Mutterkirche von Ficarazzi ist dem heiligen Athanasius geweiht und wurde um 1722 unter Mitwirkung von Fürst Giardina erbaut. Die Fassade der Kirche hat ein Portal aus Naturstein, hat ein rundes Fenster mit Kalkdekorationen, den Glockenturm von 25 Metern und eine Uhr mit charakteristischem Klang. Im Inneren ist das lange und breite Kirchenschiff durch vier Kapellen auf jeder Seite begrenzt. Die Decke wurde vom Maler De Simone aus Baghesia dekoriert und zeigt Blumen- und geometrische Motive sowie Gemälde der Assunta (Heilige Jungfrau) und San. Trinità (Heiligen Dreifaltigkeit).

Informazioni generali


Teilen

BLEIBEN SIE ÜBER UNSERE VERANSTALTUNGEN INFORMIERT

Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken und abonnieren Sie unseren Newsletter