Kirche San Nicolò di Mira



Die Kirche San Nicolò di Mira ist eine der zwei Kirchen von Mezzojuso. Die Kirche aus dem 16. Jahrhundert von griechischem Gottesdienst enthält sechs spätbyzantinische Tafeln einer zerstückelten Ikonostase, das einzige Zeugnis des byzantinischen Ritus. Von barockem Wiederaufbau hat das Gebäude derzeit ein Kirchenschiff mit Tonnengewölbe. Im Inneren befindet sich ein Hochaltar aus polychromem Marmor aus dem 18. Jahrhundert, ein Kruzifix aus Elfenbein auf einem Kreuz aus Ebenholz aus dem 17. Jahrhundert, ein Theotokos aus dem 12. Jahrhundert und zahlreiche Holzstatuen.

Informazioni generali


Teilen

BLEIBEN SIE ÜBER UNSERE VERANSTALTUNGEN INFORMIERT

Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken und abonnieren Sie unseren Newsletter