Markuskirche

Die Kirche San Marco ist die älteste Kirche in Baucina und wurde im Jahr 1535 vom Adeligen Don Antonio Ventimiglia errichtet, dem Besitzer der Lehen von San Marco. Die Apsis befindet sich am südlichen Stadtrand. Das Innere hat ein einziges Kirchenschiff, die Apsis ist mit Säulen von ionischer Kapitelle polychrom dekoriert, welche die zentrale Nische flankieren. Im Inneren des Gebäudes befindet sich eine Holzstatue, die den zeitgenössischen heiligen Markus darstellt.

Informazioni generali


Teilen

BLEIBEN SIE ÜBER UNSERE VERANSTALTUNGEN INFORMIERT

Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken und abonnieren Sie unseren Newsletter