Kirche Calvario

Die Kirche Calvario wurde in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts vor allem für den ländlichen Gottesdienst gebaut. Die Kirche befindet sich auf einem Hügel in der Nähe des Stadtteils Fondaco und besteht aus einem einzigen Kirchenschiff. An den Seiten der Allee befinden sich vierzehn Nischen, in denen der Verlauf der „Via Crucis“ (Kreuzweg) dargestellt wird. Die Kirche ist sehr bekannt für ihre Gottesdienste der Karwoche.

Informazioni generali


Teilen

BLEIBEN SIE ÜBER UNSERE VERANSTALTUNGEN INFORMIERT

Folgen Sie unseren sozialen Netzwerken und abonnieren Sie unseren Newsletter